Zertifikatskurs 2:
Digitale Chefentlastung



Die Chancen des Wandels nutzen

Digitalisierung ist schon lange kein Zukunftsthema mehr, denn wir alle sind mittendrin in einer digitalen Lebens- und Arbeitswelt. Was bedeutet der Wandel für Ihre Kernaufgabe als Assistenz, die Chefentlastung? Welche Tätigkeiten werden im Office wegfallen, welche hinzukommen? Brauchen Führungskräfte überhaupt noch Ihre Unterstützung oder werden Sie durch elektronische Assistenzsysteme ersetzt? Keine Sorge: Auch wenn die Manager der neuen Generation es gewohnt sind, sich digital selbst zu organisieren, wird für Sie als Assistentin in Sachen Chefentlastung weiterhin genug zu tun bleiben. Change-Prozesse im Unternehmen, vernetztes Arbeiten, virtuelle Teams und digitale Zusammenarbeit – angesichts solcher Entwicklungen ist Ihre Organisations- und Kommunikationsfähigkeit mehr denn je gefragt. In der Weiterbildung erfahren Sie, welche Auswirkungen die neuen Trends und Technologien auf Ihr Unternehmen, Ihr Jobprofil als Assistenz und Ihre Aufgaben in der Chefentlastung haben.

Die Weiterbildung erstreckt sich über alle drei Kongresstage. Sie erarbeiten sich die gesamte Bandbreite des Berufsbilds Assistenz 4.0 und erhalten Einblick in alle Bereiche der digitalen Chefentlastung.


Folgende Inhalte erwarten Sie im Zertifikatskurs:

Big Picture: Arbeiten und Leben im digitalen Zeitalter

  • Industrie 4.0 – Arbeiten 4.0 – Office 4.0 – Mein Job 4.0
  • Überblick: Megatrends und neue Technologien
  • Mitreden können: AR und VR, AI, disruptive Innovation, Design Thinking, VOPA
  • Die Zukunft des Arbeitens und der Arbeitsmarkt der Zukunft
  • Wie entstehen neue Trends?
  • Alexa: Kollegin oder Konkurrentin der Assistenz?
  • Mobiles Arbeiten, virtuelle Teams – Voraussetzungen und Herausforderungen

Berufsbild Assistenz 4.0

  • Wie digital arbeiten Sie, Ihr Chef und Ihr Unternehmen heute?
  • Jobprofil: Welche Aufgaben und Fähigkeiten sind ersetzbar durch Algorithmen und künstliche Intelligenz und welche nicht?
  • Schärfen Sie Ihr berufliches Profil: Die Assistentin als Gestalterin des digitalen Wandels – Ihr organisatorisches Know-how als Grundlage neuer digitaler Arbeitsweisen im Team

Change: Veränderung als Chance begreifen

  • Herausforderungen und Chancen für Management und Assistenz im Wandel
  • Die verschiedenen Phasen im Veränderungsprozess
  • Die Rolle der Assistentin in Change-Prozessen
  • Veränderungsideen platzieren auch gegen Widerstände
  • Assistenz 2025: Wie werden Sie in fünf Jahren arbeiten? Und wie Ihr Chef? Welche Voraussetzungen müssen dafür geschaffen werden?

Digitale Tools und Anwendungen

  • Grundregeln des vernetzten Arbeitens
  • Das papierlose Büro – realistisch oder nicht?
  • Digitale Zusammenarbeit mit Chef und Kollegen professionell und effizient gestalten: Filesharing, Modern Attachments, Co-Authoring und mehr
  • Kurz-Session Microsoft Office 365 inklusive Teams und OneNote mit Angela Schnellert, Digital Workplace Consultant (Webmeeting, 45 Minuten)
  • Best Practices für Microsoft OneNote und Outlook
  • Termin- und Reiseplanungstools für die Assistenz
  • Notizen digitalisieren
  • Datensicherheit im Office: Anonymes Surfen im Internet

Work-Life-Balance

  • Faktoren
  • Was wir selbst dafür tun können

Quick Session Virtual Conference Coaching

  • Dos and Don’ts der virtuellen Kommunikation
  • Bedeutung und Voraussetzungen erfolgreicher Webkonferenzen
  • Tipps, Tricks und praktische Umsetzungsbeispiele
  • Kurzinterview und Workshop mit Carola Kaurisch, PA@Cisco (Webmeeting, 30 Minuten)

Ziel/Nutzen

Mit dieser dreitägigen Weiterbildung sind Sie optimal darauf vorbereitet, Ihre Kernaufgabe Chefentlastung auch im digitalen Office professionell und effizient zu erfüllen. Sie eignen sich neues, fundiertes Fachwissen an und erhalten viele Tipps für Ihre Arbeit. Machen Sie Ihren Job als Assistenz zukunftsfähig und definieren Sie Ihre persönlichen Erfolgsfaktoren neu.

Wer sollte an diesem Zertifikatskurs teilnehmen?

Der Zertifikatskurs richtet sich an alle Assistentinnen, die die Chancen des digitalen Wandels für ihre berufliche Weiterentwicklung nutzen und neue Wege kennenlernen wollen, ihren Vorgesetzten auch in Zukunft zuverlässig zu entlasten. Wichtiger Hinweis: In diesem Kurs zur digitalen Chefentlastung wird eine Auswahl an Tools erarbeitet und vorgestellt. Es ist jedoch keine Anwenderschulung, kein IT-Training!

Ihre Referentin

Silke Nevermann


Reibungslose und verlässliche Workflows, kurze Bearbeitungszeiten, weniger Papier, zufriedenere Kollegen und Vorgesetzte – das klingt wie ein Büroorganisationstraum. Für Silke Nevermann ist es ein Ziel ihrer Beratungsarbeit für Unternehmen. Der Zeitverschwendung durch intransparente Strukturen, überkomplizierte Abläufe und unklare Zuständigkeiten hält sie mit ihren „Office Concepts“ die Vision vom effizienten Büro der Zukunft entgegen.