Workshop 20:
Treffsichere Bewerberauswahl



Vermeiden Sie Fehlbesetzungen und Folgekosten für Ihr Unternehmen

Sind Sie als Assistenz in die Bewerberauswahl eingebunden? Dann tragen Sie eine große Verantwortung, denn Fehlentscheidungen können Ihr Unternehmen viel Geld kosten. Ein erneutes Such- und Auswahlverfahren verursacht zusätzlichen Aufwand. Noch schwerwiegender sind die betriebswirtschaftlichen Folgekosten, wenn eine Stelle über längere Zeit nicht besetzt ist oder Aufgaben unzureichend erfüllt werden.

Aber ein glückliches Händchen bei der Auswahl neuer Mitarbeiter ist kein Zufall. Mit fundiertem Fachwissen aus der Weiterbildung gehen Sie professionell vor und schützen sich vor folgenschweren Fehlbesetzungen. Profitieren Sie von der Expertise der Referentin und steigern Sie Ihre Treffsicherheit bei der Bewerberauswahl!


Auf diese Workshop-Inhalte können Sie sich freuen:

  • Erstellung von aussagekräftigen Anforderungsprofilen
  • Alternative Auswahlverfahren
  • Systematische Analyse von Bewerbungsunterlagen
  • Aussagegehalt von Arbeitszeugnissen
  • Vorbereitung und Durchführung von Vorstellungsgesprächen

Ziel/Nutzen

In diesem Weiterbildungs-Workshop erfahren Sie, wie Sie als Assistenz den Auswahlprozess optimal organisieren. Die Gefahr von Fehlbesetzungen können Sie verringern, weil Sie wissen, wie Sie konkrete Anforderungsprofile formulieren, Bewerbungen richtig lesen und strukturierte, aussagekräftige Vorstellungsgespräche führen. Im Workshop analysieren wir das Optimierungspotenzial in diesen Bereichen.

Wer sollte an diesem Workshop teilnehmen?

Der Workshop richtet sich an alle Mitarbeiterinnen im Sekretariat, die Aufgaben bei der Bewerberauswahl übernehmen. Sie formulieren Stellenausschreibungen, sortieren die eingehenden Bewerbungen vor oder führen Protokoll bei Bewerbungsgesprächen? Oder übernehmen Sie sogar eigenständig den kompletten Auswahlprozess? Egal, in welcher Form Sie als Assistenz in die Personalauswahl involviert sind, in diesem Workshop sind Sie auf jeden Fall richtig.

Ihre Referentin

Dr. Sabine-Sophie Weidekind


„Personalarbeit ist teuer und bringt nichts!“ Mit diesem Vorurteil möchte die Trainerin und Beraterin aufräumen. Dr. Sabine-Sofie Weidekind unterstützt Unternehmen dabei, ihre Personalarbeit effektiver zu gestalten, und zeigt die Bedeutung des Personalmarketings in Zeiten von Führungskräftemangel und demographischem Wandel auf: Wer seine Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue für das Unternehmen begeistert, lockt die besten Köpfe an und bindet sie langfristig.