Workshop 16:
Digitales Office mit Outlook® und OneNote® (Teil 2)



Die besten Tipps und Ideen für Ihr E-Mail- und Aufgabenmanagement

E-Mails und Termine, Posteingang und Protokolle, Telefonate und viele kleine Notizen – wie sollen Sie in der täglichen Flut an Informationen bloß den Überblick behalten? Im Workshop finden Sie die Lösung: Microsoft Outlook® und OneNote® bieten Ihnen perfekte Unterstützung.

Microsofts Klassiker Outlook® kennen Sie bereits – aber haben Sie wirklich schon alle praktischen Features entdeckt und ausprobiert? Verkürzen Sie mit Abstimmungsschaltflächen langwierige Entscheidungsprozesse, automatisieren Sie Routinetätigkeiten mit QuickSteps und sichern Sie sich gegen unschöne E-Mail-Fauxpas ab! Outlook ist eine wahre Wunderkiste an Tools für eine effektivere und leistungsfähigere Büroorganisation – egal ob es um E-Mails oder die Verwaltung von Terminen und Kontakten geht.

Arbeiten Sie in Ihrem Unternehmen in einem Team oder für mehrere Chefs? Dann stehen Sie vor der Herausforderung, die vielen To-dos zu koordinieren, den Stand der Dinge im Blick zu behalten und den Austausch wichtiger Informationen zu gewährleisten. Das praktische digitale Notizbuch Microsoft OneNote® bietet Ihnen eine ausgezeichnete Plattform für die Zusammenarbeit: Übersichtlich und zielgerichtet können Sie Informationen, Aufgaben, Dokumente und Dateien mit anderen teilen.


Mit diesen Inhalten aus der Weiterbildung nutzen Sie das volle Potenzial von Microsoft Outlook® und OneNote® für die Organisation im Office:
  • Versand und Ablage von E-Mails optimieren
  • Outlook individuell einrichten
  • Neue und verstecke Features in Outlook: QuickSteps und Suchordner
  • Suchen in Outlook verfeinern und beschleunigen
  • Terminverwaltung und Besprechungsorganisation vereinfachen
  • Erste Schritte in OneNote
  • OneNote-Features kennenlernen und anwenden
  • Digitales Aufgabenmanagement und Zusammenarbeit im Team mit OneNote
  • Best-Practice-Beispiele für OneNote

Der Workshop „Digitales Office mit Outlook® und OneNote®“ besteht aus zwei Teilen, die jeweils an Tag 2 und 3 des Kongresses stattfinden.

WICHTIG: Bitte bringen Sie zum Workshop einen Laptop mit, auf dem Microsoft Office 2010 oder höher installiert ist.

Ziel/Nutzen

In der Schulung lernen Sie die besten Features von Microsoft Outlook® und OneNote® intensiver kennen. Anhand vieler Praxisbeispiele erhalten Sie wertvolle Impulse, wie Sie die Möglichkeiten der digitalen Helfer in Ihrem Büroalltag voll ausschöpfen. So gewinnen Sie wertvolle Zeit:

  • Beschleunigen Sie Ihre tägliche Arbeit mit Outlook durch clevere neue Einstellungen und Funktionen.
  • Lernen Sie praktische Funktionen des Kalenders und der Kontaktliste in Outlook kennen.
  • Planen und koordinieren Sie Aufgaben und Termine für sich, Ihre Kollegen und Vorgesetzten einfacher und schneller.
  • Legen Sie leistungsfähige Ablagen für Informationen und Dateien an und verwalten Sie Ihre Dokumente bequem und einfach – mit dem digitalen Notizbuch OneNote finden Sie alles Wichtige in wenigen Sekunden.
  • Digitalisieren Sie Mitschriften, Protokolle und Notizen und teilen Sie sie mühelos mit anderen.
Wer sollte an diesem Workshop teilnehmen?

Der Workshop ist interessant für alle Sekretärinnen, Assistentinnen, Büromitarbeiterinnen und Office-Managerinnen, die eine neue, spannende und einfache Form des Organisierens mit Microsoft Outlook® und OneNote® kennenlernen möchten.

Ihr Referent

Thomas Müller


Thomas Müller hat nach seiner Ausbildung Wirtschaftsinformatik studiert und ist seit 2002 IT-freiberuflicher Trainer und Berater für Geschäftskunden und Unternehmen. Für Management Assistentinnen, Office Managerinnen sowie Sekretariat und Assistenz führt er seit Jahren sehr lebendige Seminare durch, die auf wichtige Stellschrauben im Büroalltag hinweisen und für a-ha-Effekte im Dschungel der IT-Welt sorgen.