Workshop 1:
Authentische Rhetorik



Gut reden kann jeder

An jeder Ecke werden wir belehrt, wie das geht: das richtige Reden, das Überzeugen und Begeistern mit Rhetorik. Und wir alle lernen, dass manche eben geborene Redner sind und andere nicht. Falsch! JEDER kann gut und überzeugend reden – wenn Körper, Stimme und Persönlichkeit richtig zum Einsatz kommen.

Ihre Rhetorik-Trainerin Isabel García wird Ihnen nicht die Schema-F-Schablone überstülpen. Sie wird mit Ihnen nach ihrer eigenen „Gut-reden-kann-jeder“-Methode arbeiten: Ganz individuell schaut sie, welche Körpersprache zu Ihrer Persönlichkeit passt, welcher Stimmsitz und welches Sprechtempo für Sie ideal ist. Dieser Rhetorik-Workshop ist nicht nur ein Kommunikations-, sondern auch ein Persönlichkeitstraining mit wenig Theorie und viel Praxis. Viele kleine Übungen vor der Gruppe sorgen dafür, dass Sie intensiv an sich und Ihrem authentischen Auftreten arbeiten können – stets mit persönlichem Feedback und individuellen Tipps der Expertin.


Diese Aspekte nehmen Sie im Workshop „Authentische Rhetorik“ in den Blick:

  • Atmung
  • Stimme
  • Körpersprache
  • Außenwirkung

Ziel/Nutzen

Sie gewinnen mehr Persönlichkeit, Überzeugungskraft, Ausdruck und Dynamik für Ihre Stimme und trainieren eine professionelle Körpersprache. Ihre Aufmerksamkeit richten Sie im Gespräch künftig stärker auf Ihr Gegenüber.

Wer sollte an diesem Workshop teilnehmen?

Der Workshop richtet sich an Assistentinnen, die lernen wollen, wie sie dank geübter Rhetorik professionell und selbstsicher auftreten und Kollegen, Vorgesetzte und Geschäftspartner im Gespräch überzeugen.

Ihre Referentin

Isabel García


„Gut reden – das kann jeder.“ Davon ist Isabel García überzeugt. Und sie muss es wissen. Wie man das Sprechen trainiert, damit beschäftigte sie sich schon in ihrem Gesangsstudium. Anschließend machte sie eine Ausbildung zur Diplom-Sprecherin und arbeitete als Radiomoderatorin unter anderem beim NDR und bei Radio Schleswig-Holstein.